10. RST in .......

Antworten
Benutzeravatar
Tombombadil
Administrator
Beiträge: 603
Registriert: Sa 25. Feb 2017, 13:07
Wohnort: Brandenburg
Maschinen: 2 Gustav Nissen
1 Viktoria
1 Heumann Favorite
1 Are
1 Omega
2 Bienenkorb
1 Legare 400
Kontaktdaten:

10. RST in .......

Beitrag von Tombombadil »

Hallo Ihr Lieben,
ich dachte, wir machen uns mal so langsam Gedanken, wo wir nächstes Jahr unser Treffen abhalten.
Hat schon jemand eine Idee.
Vielleicht sammeln wir in diesem Thread mal Vorschläge.
Strickliche Grüße
Tom
Ich bin altmodisch. Ich halte immer noch sehr viel von Anstand, Respekt und Loyalität.
Benutzeravatar
Tombombadil
Administrator
Beiträge: 603
Registriert: Sa 25. Feb 2017, 13:07
Wohnort: Brandenburg
Maschinen: 2 Gustav Nissen
1 Viktoria
1 Heumann Favorite
1 Are
1 Omega
2 Bienenkorb
1 Legare 400
Kontaktdaten:

Re: 10. RST in .......

Beitrag von Tombombadil »

Hallo Ihr Lieben,
ich fände Bocholt auch gut. Habe grad mit denen gesprochen, dank Peters Vorarbeit sind die sehr angetan von der Idee. Bekomme in einer Woche ein Feedback, dort sind ein paar Leute im Urlaub.
Dann können wir darüber abstimmen.
Bocholt ist ein nicht ganz so preiswertes Pflaster was die Unterkünfte angeht, wenn ich da was genaueres weiß, gibt's ne Liste.
LG
Tom
Ich bin altmodisch. Ich halte immer noch sehr viel von Anstand, Respekt und Loyalität.
Benutzeravatar
kainzoed
Beiträge: 128
Registriert: Mo 27. Feb 2017, 21:33
Wohnort: Bayerischer Wald
Maschinen: Europäer

Re: 10. RST in .......

Beitrag von kainzoed »

Hallo ihr Lieben,
wer von euch war denn schon in Bocholt oder in Braamsche? Wir fahren, wie bekannt, überall hin. Den Süden heben wir uns wohl für die Zeiten auf, wo unser Bus nicht mehr fährt??? Nur damit hier nicht der Eindruck entsteht, Thüringen läge im Süden!
Liebe Grüße aus dem Süden!
karin65
Beiträge: 61
Registriert: Mi 29. Mär 2017, 08:30
Wohnort: Hallenberg/Sauerland
Maschinen: Gustav Nissen 84/42, 72/36

Re: 10. RST in .......

Beitrag von karin65 »

Hallo Ihr Lieben,
ich finde Bocholt oder Bramsche auch super. Die Bilder und Infos aus dem Internet sind schon echt genial.
Wir haben bei uns zwar auch eine Spinnerei, die mit ähnlich alten Maschinen arbeitet, aber die ist kein Museum, sondern noch voll in Betrieb. Sich die Spinnerei allein anzusehen wäre vielleicht etwas zu wenig "Kultur", aber vielleicht passt das irgendwann mal für ein kleines Treffen im Sauerland?!

LG
Karin
Benutzeravatar
moni.willers
Beiträge: 104
Registriert: Mo 27. Feb 2017, 18:06
Wohnort: Bodensee
Kontaktdaten:

Re: 10. RST in .......

Beitrag von moni.willers »

Hallo in die Runde,
es gäbe auch die Möglichkeit , unser Treffen im Textil- und Industriemuseum in Augsburg abzuhalten.
www.timbayern.de
Eine erste Anfrage wurde positiv aufgenommen.
Und es wäre für die im Süden mal nicht so weit....😉
Benutzeravatar
Tombombadil
Administrator
Beiträge: 603
Registriert: Sa 25. Feb 2017, 13:07
Wohnort: Brandenburg
Maschinen: 2 Gustav Nissen
1 Viktoria
1 Heumann Favorite
1 Are
1 Omega
2 Bienenkorb
1 Legare 400
Kontaktdaten:

Re: 10. RST in .......

Beitrag von Tombombadil »

Für mich wäre es genausoweit, wie nach Bocholt.
Vielleicht könnten wir dann Herbert auch noch mal überzeugen.
Vielleicht sammeln wir noch Vorschläge bis Anfang August und dann
machen wir eine Umfrage mit Abstimmung, oder?
Liebe Grüße aus dem schawülen Brandenburg, wo wieder nix runterkommt heuer. :cry:
Tom
Ich bin altmodisch. Ich halte immer noch sehr viel von Anstand, Respekt und Loyalität.
Benutzeravatar
andriko
Beiträge: 54
Registriert: Do 23. Mär 2017, 21:13
Wohnort: Ostschweiz
Maschinen: Speedster 72/72; 54/54; 96/96
Favorit 72/96/120
Silverreed/Empisal MK70
KH891/KR850;

FOR SALE:
Brother
KH970/KR850+Motor
KH270/KR250;
KH930/KR850;
Passap
E6000+Motor
Duo 80;

Re: 10. RST in .......

Beitrag von andriko »

Das sind beides Orte die für mich mit dem Auto nicht in Frage kommen (einmal die Fahrtzeit und dann diese hochfrequentierten Autobahnen an sich. Zug minimum 9 std. Flug nach Osnabrück naja.

(Können wir nicht nach Hamburg? ;) ;) Das ist flugtechnisch gut zu machen von Zürich aus. Aber was es da so gäbe, kann ich nicht sagen.)

Plant ihr mal, und ich entscheide mich dann. :)
Andrea
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
..und nun geht es rund ...
Benutzeravatar
Michaela
Beiträge: 268
Registriert: Di 28. Feb 2017, 09:42
Wohnort: zwischen Schwarzwald und Vogesen im Dreiländereck
Maschinen: Rekord
Brother KH 830, KH 970, KR 850
Empisal HK 160
Passap D und "Pinkie"
Silverreed SK 840
WSM Wollwickler - danke, Marianne!
Kontaktdaten:

Re: 10. RST in .......

Beitrag von Michaela »

Für mich aus dem Südwesten (und am liebsten Bahnfahrerin) ist alles fast gleich weit, also Minimum sechs Stunden.
Augsburg wäre noch das Nächste, zudem wohnen dort meine Nichte und ein früherer Klassenkamerad.
Die Alb ist auch schick, nur 2-3 Stunden, also "ganz in der Nähe".

Bocholt, Braamsche, der Norden, der Osten, für mich alles eins, eben Minimum sechs Stunden mit dem Zug, sogar Hamburg. Bei allem anderen steige ich immer zig mal um.

Insofern: egal, wo es ist: jeweils einen Tag Anfahrt und Heimreise muss ich eh`einplanen, außer bei den erst genannten.
Viele Grüße - Michaela
Mein Blog https://www.lanarta.de
Die Reife eines Menschen zeigt sich am deutlichsten an dem Dienst, den er in der Gemeinschaft leistet (Pedro Arrupe)
heike mathiebe
Beiträge: 12
Registriert: Mi 24. Mai 2017, 09:06

Re: 10. RST in .......

Beitrag von heike mathiebe »

Um das Ganze noch komplizierter zu machen biete ich die Wollspinnerei in Bad Segeberg an. Ich habe mir zwar noch keine Gedanken darüber gemacht wie ich das Organisieren soll, fand aber ein Norddeutsches Ziel auch mal ganz spannend.
L G Heike
Antworten